Über mich

02 Foto

Persönliches

Ich wurde 1988 in Lichtenstein/Erzg. geboren und bin in Gersdorf bei Hohenstein-Ernstthal aufgewachsen. 2008 bin ich für mein Studium nach Dresden gezogen und wohne im Stadtbezirk Cotta. Ich habe eine Tochter (5) und einen Sohn (8) und lebe in fester Partnerschaft.

Mein privater Alltag ist wahrscheinlich der ganz normale Wahnsinn eines Familienvaters: Immer im Spagat der Termine zwischen Arbeit, Kindergarten, Schule, Familie, Freunde und Politik. Und immer mit der Frage, ob man an alles und jeden gedacht hat?!

In der Politik bin ich seit 2017 für den Dresdner Westen aktiv und werde mich auch weiter für unsere Region einsetzen. Ich denke politische Prozesse vom Ende her und suche nach pragmatischen Lösungen.

Logisch, dass man es nicht immer jedem recht machen kann. Dennoch versuche ich immer, die einzelne Person mit Wertschätzung und Empathie im Blick zu behalten. Mir ist es deswegen wichtig, stets viele Meinungen zu hören und zu versuchen, ausgleichende Lösungen zu finden.

Mein Motto: Es zählt, was vor Ort ankommt!